Nachruf:

Am 1. Januar verstarb unser langjähriges Mitglied

Günter Brümmer

Günter wurde am 15.02.1933 geboren, er lebte bis zuletzt in Hamburg, wo er 1953 den Verein Kanusport Harburg geründet. 1969 wurde er Bundestrainer für den Deutschen Kanu-Verband. Dort war er unter anderem maßgebend für den Erfolg unserer Sportler Thomas Schmidt, André Ehrenberg und Michael Senft bei den Olympischen Spielen in Sydney und Atlanta verantwortlich. Sein Engagement für unsere Sportler ging über seine Arbeit als Bundestrainer hinaus, er war seit 01.07.1997 Mitglied in der Kanuabteilung des RKV Bad Kreuznach und arbeitet selbst als Dozent an der Wuhan-Universität in China mit uns beratend und unterstützend zusammen. Gerne hielt er sich in seinem Wochenendhaus an der Nahe auf und besuchte regelmäßig unsere Regatta-Veranstaltung im Salinental.

Wir trauern um einen stetigen Förderer des Kanu-Slalom-Sports. Günter, wir werden dich vermissen!


 

Willkommen bei den Kanuten des RKV Bad Kreuznach

Die Kanuabteilung hat zurzeit etwa 250 Mitglieder (Stand 2017), die in den verschiedenen Bereichen der Abteilung aktiv sind.

Neben dem Wettkampfsport Kanuslalom gibt es einen ausgeprägten Freizeitbereich der sich neben Wander- und Wildwasserfahrten auch mit Alpenüberquerungen per Fahrrad oder Wanderungen im Hoch- und Mittelgebirge befasst um nur ein paar Beispiele zu nennen. Aber nicht nur Extreme werden gepflegt, sondern auch die normale Wanderung in der Heimat, die wöchentliche Mountainbike Tour in den heimischen Wäldern oder die geruhsame Paddeltour auf dem Stausee der Nahe in Niederhausen in einer wunderschönen intakten Natur. Wer das Paddeln einmal unverbindliche Ausprobieren möchte kann sich bei unserem Schupperpaddelnlink blue icon anmelden.
Die aktuellen Termine findet ihr in unserem Kalenderlink blue icon oder als pdficon 40-Datei zum Runterladen. 

Unsere angebote sind beispielsweise

IN DER SOMMERSAISON:

- wöchentliches Kanufahren auf dem Stausee mit anschließendem Grillen jeden Mittwoch
- wöchentliche Fahrradtouren
- Wildwassertouren an den langen Wochenenden oder einfach mal nur übers Wochenende
- Pfingstfahrt (Städtetour mit Kanu)
- Canadiertouren
- Alpinwanderung (mehrere Tage)
- Kinder- und Jugendausflug

IN DER WINTERSAISON

- Kanu-Ausdauertraining auf dem Stausee
- Fastnachtslager (für Wettkämpfer)
- Osterlager
- Neujahrs- und Herbstwanderung (jeweils ½ Tage)
- Mittelgebirgswanderung (mehrere Tage)
- Skifreizeiten
- Eskimotiertraining im Hallenbad 
- Hallentraining für alle Altersgruppen in der Wintersaison

Für diese Aktivitäten wurde der Kanuabteilung im Jahr 2009 die Auszeichnung „Aktiver Kanuverein“ vom Deutschen Kanu Verband (DKV) verliehen.

 aktiverkanu verein med

Wir wünschen euch viel Spaß und einen interessanten Aufenthalt auf unserer Website!

Die Kanuten vom RKV